Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Meine Ausbildungen
 

Ich habe schon immer einen Hang zum Künstlerischen gehabt... ob beim Blockflötenspiel in
der Schule, dem Singen in verschiedenen Chören, dem Tanzen in einer Formation und mit
einem Tanzpartner in den lateinamerikanischen Tänzen bis hin zu Schauspielkursen
bei Wolfgang von Heygendorff.

Irgendwann hat mich dann die Musik ganz gepackt: Seit vielen Jahren singe ich die Lead-Stimme
in verschiedenen Combos. Ohne Musik könnte ich mir meine Welt gar nicht vorstellen. 

Längerfristigen Gesangsunterricht bekam ich u.a. von den renommierten Gesangs-Coaches
Adriana Riemann, Viacheslav Zaharov und Gudrun Elpert-Resch.

Nicht nur als Teilnehmerin der Europäischen Jazzakademie in der Landesmusikakademie NRW
unter der künstlerischen Leitung erst von Peter Herbolzheimer - bis zu seinem Tod im März
2010 - danach unter der Leitung von Jiggs Whigham sowie beim Sommerjazz in Einschlingen
konnte ich meine Erfahrungen bei diversen Konzerten und im Austausch mit vielen
Instrumentalisten in Jam-Sessions ausweiten.

Dabei durfte ich mich über persönliches Lob u.a. von Ack van Rooyen (u.a. Dozent
königl. Konservatorium Den Haag und Lüttich sowie zahlreiche Auftritte mit Jazz-Größen
wie Paul Kuhn u.a.), Jiggs Whigham (u.a. Leiter der BBC Big Band London, künstl. Leiter
Berliner Jazz-Orchester) und John Ruocco (u.a. Dozent königl. Konservatorium Den Haag
und Lüttich) freuen.

In verschiedenen Workshops und Gesangsstunden hatte ich bereits die Chance, von so
bekannten (Jazz-)Musikern wie Silvia Droste, Judy Niemack, Marc Secara, Nicolai Thärichen,
Romy Camerun, Maria di Fatima, Dr. Matthias Becker, Norbert Gottschalk, Uli Beckerhoff,
Annie Sellick, Erik van  Lier, Tom van der Geld, Pat Bergeson, John Hondorp, Florian Weber
und Jeanfrançois Prins persönlich zu lernen.

Sehr viel Spaß hat mir auch die Zusammenarbeit mit dem tollen Percussionisten José Cortijo
(u.a. Prof. für Latin Percussion an der Musikhochschule Mannheim) gemacht. Ich hatte
schon mehrfach das Vergnügen, in einer von ihm geleiteten Salsa-Band zu singen.

Als Teilnehmerin an der ersten World Percussion Academy habe ich meine
Kenntnisse in diesem Bereich u. a. bei José Cortijo und Martin Verdonk erweitert.
Mein Bericht dazu erschien u. a. auf der Homepage der Fachzeitschrift "Drums & Percussion".

Im Gospel-Bereich war es Anne Haigis, die mir wertvolle Tipps gab.

Und auch eine kaufmännisch/werbliche Seite habe ich:
Nach der Ausbildung zur Industriekauffrau in einem Unternehmen der Textilbranche
hatte ich das Glück, in verschiedenen Abteilungen einer zu einem Großkonzern
gehörenden Firmengruppe vielfältige Erfahrungen sammeln zu können.
Seit mehr als 10 Jahren bin ich für das Marketing und Veranstaltungsmanagement
dieser Firmengruppe verantwortlich. Das hat auch durchaus etwas Künstlerisches,
allerdings eher in Form der Gestaltung von Werbemitteln und Events. Doch dies
mache ich inzwischen - der Musik und Musiktherapie wegen - in Teilzeit ...

 


>>zurück zu Stimme + Musik